Fahrradwerkstatt im JuZ Einstein

Das Jugendzentrum Einstein betreibt seit 2012 eine eigene Fahrradwerkstatt. Jugendliche haben bei diesem Projekt die Möglichkeit ihr eigenes Fahrrad - für wenig Geld - selbst zu reparieren. Sie bekommen dabei natürlich tatkräftige Unterstützung und Hilfestellungen. Ziel ist es, dass die Jugendlichen lernen ihre Fahrräder mit wenig Geld und Aufwand selbst zu reparieren und „fit“ zu halten.

Ein weiterer wichtiger Teil des Projektes ist es, alte Fahrräder - welche wir von der Gemeinde Ottobrunn oder der Wertstoffbörse Tratsch & Trödel des Zweckverbands Ottobrunn (zum Teil kostenlos) bekommen - wieder fahrbereit zu machen und Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen für einen kleinen solidarischen Beitrag zu überlassen.

Ihr habt auch die Möglichkeit euer Fahrrad zu pimpen oder umzusprühen!


Alle Einnahmen die durch den Verkauf der instandgesetzten Fahrräder erzielt werden, fließen umgehend zurück in die Werkstatt. Hiervon werden neue gebrauchte Räder und Ersatzteile erworben.

In der Fahrradwerkstatt werden ausschließlich Räder aufbereitet und repariert, welche einen offiziellen Beleg haben (als Bestätigung, dass diese nicht gestohlen wurden).


Umbau und Sanierung 2020

Bitte die folgenden Bilder anklicken um eine Großansicht zu erhalten!


 


 


 


Cruiser mit Anhänger als JUZ-Dienstrad

Bitte die folgenden Bilder anklicken um eine Großansicht zu erhalten!


 


 


 


 


 


 


 


 
    


Neues Dienstrad für die MOJA hergerichtet



Impressionen aus der Fahrradwerkstatt



Unsere Werkstatt

Bitte die folgenden Bilder anklicken um eine Großansicht zu erhalten!


 


 


 


Aus Alt mach Stylisch

Bitte die folgenden Bilder anklicken um eine Großansicht zu erhalten!


 


 


 


 


 


 


 
 


Wildnisecke im JUZ


Unser Outdoor - JuZ...





Wir sind weiter für euch da...